Mozart-Festival zum dritten Mal in Havanna

Lyceum Mozartiano Bild vergrößern (© Lyceum Mozartiano ) Seit der Eröffnung am 21. Oktober in der Kathedrale Havannas und bis zum 28. Oktober öffnet die kubanische Hauptstadt Havanna ihre Türen für eine neue Auflage des Mozart-Festivals, eine der wichtigsten kulturellen Veranstaltungen Kubas, bei welchem verschiedene nationale sowie internationale Künstler zusammen spielen werden. Virtuose Interpreten der klassischen europäischen Musik werden Orte des historischen Zentrums der Altstadt Havannas und den wunderschönen Saal „José White“ mit ihrem Können verzaubern

Als Teil des Festivals treten auch der Konzertchor Ratingen mit der Sopranistin Sabine Schneider sowie die berühmte Hornistin Sarah Willis (Berliner Philharmoniker) auf. Sarah Willis hat bereits am Sonntag, 22.Oktober, mit Mitgliedern des Orchester des Mozartinischen Lyzeums sowie des Instituto Superior de Arte (ISA) gespielt. Am Dienstag führte sie ihr Können ein weiteres Mal auf der Plaza de la Catedral de La Habana vor.