Unternehmensdelegation aus Niedersachsen und Bremen besuchte Kuba

Besuch aus Niedersachsen und Bremen 1 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft) Vom 14. bis 16. Juni besuchte eine Wirtschaftsdelegation aus Niedersachsen und Bremen Kuba. Die Reise schloss sich an einen 3-tägigen Besuch der Delegation in Mexiko an.

Die Delegation wurde geleitet von Ralf Borchers, Leiter der Abteilung für Mittelstand im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.  Begleitet wurde er von einer mehr als 25-köpfigen Delegation, bestehend aus Eigentümern und Vertretern von Unternehmen aus Niedersachsen und Bremen (überwiegend aus dem Agrar- und Ernährungsbereich), dem Präsidenten der Handelskammer Stade, den Hauptgeschäftsführern der Handelskammern aus Stade, Bremen und Bremerhaven und MitarbeiterInnen des Ministeriums.

Besuch aus Niedersachsen und Bremen 2 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft) Im Rahmen eines Wirtschaftsforums informierte sich die Delegation am 15. Juni über die Investitionsmöglichkeiten in Kuba und hatte die Gelegenheit zum direkten Austausch mit den potentiellen kubanischen Geschäftspartnern.

Die politischen Teilnehmer der Delegation trafen sich nach der Eröffnung des deutsch-kubanischen Wirtschaftsforums in Havanna zum vertieften Meinungsaustausch mit Vertretern der kubanischen Handelskammer und des kubanischen Außenhandelsministeriums (MINCEX). Besuch aus Niedersachsen und Bremen 3 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Botschafter Neisinger gab der gesamten Delegation zudem im Rahmen eines Empfangs in seiner Residenz die Möglichkeit zum weiteren informellen Informations- und Meinungsaustausch mit geladenen Gästen.