Visabestimmungen

Wichtiger Hinweis

Termine für die Beantragung eines Visums zu Privatreisen werden nicht telefonisch vergeben. Bitte nutzen Sie folgenden Link, um für sich oder Ihren Gast einen Termin online zu vereinbaren.

Termine für Geschäftsreisen werden weiterhin telefonisch vergeben.

Schengenvisum

Aufenthalte bis 90 Tage / Halbjahr (ohne Erwerbstätigkeit)

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Beantragung von Visa für eine Maximaldauer von 90 Tagen/ Halbjahr (sogenanntes "Schengenvisum") und Antworten auf die häufigsten Fragen zu diesem Thema ("FAQ").

Muster eines elektronischen Aufenthaltstitels (Aufenthaltserlaubnis) in Deutschland

Aufenthalte ab 90 Tage / Halbjahr (und/oder Erwerbstätigkeit)

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Beantragung von Visa ab einer Aufenthaltsdauer von 90 Tagen/ Halbjahr und Antworten auf die häufigsten Fragen zu diesem Thema ("FAQ").

Grünes Logo des Goethe-Instituts

Nachweis der für den Ehegattennachzug erforderlichen Sprachkenntnisse durch ein Sprachzertifikat des Goethe Instituts (Test „START DEUTSCH 1„)

Am 28. August 2007 ist das 2. Änderungsgesetz zum Zuwanderungsgesetz (Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der Europäischen Union) in Kraft getreten. Danach wird die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis zur Wahrung oder Herstellung der ehelichen Lebensgemeinschaft an Ehegatten von Deutschen oder Ausländern davon abhängig gemacht, dass der Ehegatte sich zumindest auf einfache Art in deutscher Sprache verständigen kann. Für Ausländer, die zur Herstellung der ehelichen Lebensgemeinschaft zu ihrem deutschen oder ausländischen Ehegatten ins Bundesgebiet nachziehen möchten, bedeutet dies, dass sie vor der Einreise ins Bundesgebiet einfache deutsche Sprachkenntnisse nachweisen müssen. Damit möchte Deutschland sicherstellen, dass sich Ausländer im Bundesgebiet von Anfang an zumindest auf einfache Art in Alltagssituationen auf Deutsch verständigen und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.


Antragsteller, die ein Visum zum Ehegattennachzug beantragen wollen, können vorab einen Sprachtest des Goethe Instituts absolvieren.

Elektronische Antragserfassung

Anträge auf Erteilung eines Besuchs/Geschäftsvisums für einen Aufenthalt bis zu 3 Monate vorab elektronisch erfasst werden. Die Voraberfassung ermöglicht eine schnellere Annahme Ihres Antrages am Schalter.

Wichtiger Hinweis: Bitte legen Sie bei Vorsprache am Schalter zusätzlich ein ausgefülltes Exemplar des Antragsformulars für kurzfristigen Aufenthalt in Papierform vor.

Aufhebung der Flughafentransitvisumpflicht

Kubanische Staatsangehörige, die über Deutschland in Drittländer reisen, benötigen seit dem 05.04.2010 kein Visum für den Flughafentransit mehr.

Visabestimmungen

Antragsformular Schengenvisum

Öffnungszeiten der Visastelle der Deutschen Botschaft Havanna

Bitte buchen Sie Ihren Termin online (Privatpersonen) oder per Telefon (Geschäftsreisende)

Öffnungszeiten der Visastelle

Öffnungszeiten

Antragsannahme für Privatreisen

(Vorsprache nur nach vorheriger Online-Terminvergabe)

Montag - Freitag
9.00 - 12.00

Antragsannahme für Geschäftsreisen

(Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon)

Montag, Dienstag, Donnerstag
13.30 - 16.00

Abholung der beschiedenen Visaanträge

Montag, Dienstag, Donnerstag
13.30 - 16.00

Visa Information in English

Reisebüro

The German Embassy Havana asks for your understanding that due to the very small number of English speaking customers, our information relating to visa questions is available in German and Spanish only. In case you are not able to understand either language, please find a person of your trust to assist you with the documents and information.

To help you understand the general requirements of your visa application, you might also collect information from the German Embassy`s website at your country of origin. In general, the requirements are similar whether you apply for a visa in your home country or in Cuba.