Ansicht Havanna

Herzlich Willkommen auf der Website der Botschaft

Wichtiger Hinweis

Die Botschaft ist am 3. und 10. Oktober 2016 geschlossen.

Bundesratspräsident Tillich in Kuba/ Presidente del Consejo Federal en Cuba

Besuch des Präsidenten des Bundesrates und Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich

Vom 15. bis 17. September besuchte der Präsident des Bundesrates und Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, Kuba. Er wurde begleitet von einer mehr als 40-köpfigen Unternehmerd...

MdB Oppermann

Bronze in Rio de Janeiro

Die Deutsche Botschaft Havanna beglückwünscht die kubanische Weitspringerin María Luz Pérez, welche mit 3,93 m während der Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro die Bronzemedaille gewann. Frau Pére...

BayLT_CSU

Delegation des Bayerischen Landtages zu Besuch in Kuba

Zwischen dem 29. April 2016 und 6. Mai 2016 unternahm der Arbeitskreis "Öffentlicher Dienst" der CSU-Landtagsfraktion eine Informationsreise nach Kuba. Die Delegation von insgesamt acht Landtagsabgeor...

Sommerschule Goethe-Universität Frankfurt

Sommerschule in Havanna zu deutschem Forschungsprojekt

Im Rahmen eines vom Deutschen Akademischen Austauschdienstes geförderten Projektes veranstaltete die Goethe-Universität Frankfurt und das Frankfurt Institute for Advanced Studies eine Sommerschule in ...

BayrLT

Reise des Ausschusses des Bayerischen Landtags für Verfassung, Recht und Parlamentsfragen nach Kuba

Der Ausschuss des Bayerischen Landtags für Verfassung, Recht und Parlamentsfragen unternahm vom 27. Februar bis 5. März 2016 eine Informationsreise nach Kuba, an der 11 Abgeordnete der Fraktionen CSU,...

CubaBoarische in Havanna

„Auf geht’s“ -"Die CubaBoarischen" zu Gast in Havanna

Am 5. Februar hat die bayerische Band "Die CubaBoarischen" ein Konzert in der Residenz des deutschen Botschafters in Havanna gegeben. Seit mehr als 10 Jahren reisen die 7 Musiker mit Akkordeon, Trompe...

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Deutscher OSZE-Vorsitz 2016 - "Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wieder herstellen"

Zum 1. Januar 2016 hat Deutschland den Vorsitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) übernommen und trägt damit die Verantwortung, die Organisation 2016 sicher durch die stürmischen Zeiten aktueller Krisen und Herausforderungen zu führen. Am 14. Januar 2016 hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier die Einzelheiten des Vorsitzprogrammes den 57 Teilnehmerstaaten in Wien vorgestellt.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

BM Gabriel

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, reiste vom 6. bis 8. Januar 2016 nach Kuba

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, reiste vom 6. bis 8. Januar 2016 in Begleitung einer 60-köpfigen Wirtschaftsdelegation sowie von acht Mitgliedern des Deutschen Bundestag...

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier besuchte Kuba

Bundesminister Steinmeier in Kuba (© Photothek/ Auswärtiges Amt) Als erster bundesdeutscher Außenminister besuchte Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD) am 16. Und 17. Juli 2015 Kuba. Ziel der Reise war der Ausbau der Beziehungen nach der vorsichtigen Öffnung des Landes. Außenminister Steinmeier wurde von einer kleinen Wirtschaftsdelegation und Vertretern des Kulturbereichs begleitet.

Auf dem Programm des zweitägigen Aufenthalts in der Hauptstadt Havanna standen Treffen mit Außenminister Bruno Rodriguez und weiteren Mitgliedern der kubanischen Regierung, Treffen mit der Zivilgesellschaft, Kardinal Jaime Ortega und Kulturschaffenden, ein Besuch des kubanischen Zentrums für Gentechnik und Biotechnologie, eines von der Deutschen Welthungerhilfe initiierten Projekts der urbanen Landwirtschaft sowie der kubanischen paralympischen Leichtathleten. Bei einem mehr als eineinhalbstündigen Treffen mit Staatschef Raúl Castro am Abend seines ersten Besuchstages fand - nach den Worten Steinmeiers - ein "sehr intensiver Austausch über Perspektiven zur Veränderung" in Kuba statt. Dabei habe der kubanische Präsident erklärt, dass er großen Wert auf eine breite internationale Kooperation lege und sich "mehr Interesse" der deutschen Wirtschaft und auch beim Kulturaustausch wünsche.

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
21:01:44
Deutscher Wetterdienst

Der Außenminister

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier (SPD), geleitet. 

Der Botschafter

Botschafter Thomas Karl Neisinger

Thomas Karl Neisinger

Aktuelle Reisehinweise und Länderinformationen

Kuba

Hier finden Sie die aktuellen Länderinformationen und das Reisemerkblatt des Auswärtigen Amtes zu Kuba.

Die „Sicher reisen“-App des Auswärtigen Amtes ist ab sofort auch auf Android Tablets verfügbar

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Das Kulturerhalt-Programm des Auswärtigen Amts

Kuti-e Bagthscha: Frauen restaurieren Emirs Pavillon in Kabul

Seit 1981 unterstützt die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen des Kulturerhalt-Programms des Auswärtigen Amts die Bewahrung kulturellen Erbes in aller Welt mit dem Ziel, das Bewusstsein für die eigene nationale Identität im Partnerland zu stärken und einen partnerschaftlichen Kulturdialog zu fördern. Das Programm hat sich zu einem sehr wirkungsvollen Instrument der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik entwickelt.